Dorotheen-Kirchengemeinde Nortrup-Loxten

 

Gemeindebücherei

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gibt es in unserer Bücherei ein reichhaltiges Angebot. Sie finden bei uns Geschichten, Romane, Biographien und christliche Literatur für jede Altersgruppe.

Außerdem bieten wir für Jugendliche und Erwachsene Hörbücher und DVD´s an.

Kommen Sie gerne zu uns herein, Sie haben Zeit die Bücher zu betrachten und in Ruhe auszusuchen, die Sie sich ausleihen möchten.

Jeden Sonntag haben wir ab 11:00 - 12:00 Uhr und mittwochs von 16:30 - 18:00 Uhr für Sie geöffnet.

Herzlich Willkommen zu Ihrer Entdeckungsreise in der Bücherei der Dorotheen-Kirchengemeinde!


+++ Neues aus der Gemeindebücherei +++ Neues aus der Gemeindebücherei +++ Neues 

Kirsten Boie: Ein Sommer in Sommerby

Die zwölfjährige Martha und ihre jüngeren Brüder Mats und Mik­kel müssen die Ferien bei ihrer Oma auf dem Land verbringen. Und diese Oma ist ein bisschen seltsam: Sie wohnt allein in einem abge­le­genen Haus, ver­kauft selbst gemachte Mar­me­lade, hat kein Telefon und erst recht kein Internet. Aber Hüh­ner, ein Motor­boot und ein Ge­wehr, mit dem sie ungebetene Gäste verjagt. Als die Idylle be­droht wird, halten die Stadt­kinder und ihre Oma zusammen und erkennen, wo­rauf es im Leben wirklich ankommt. (Klappentext)

Eine Geschichte über echte Freund­schaft für Kinder

ab 10 Jah­ren.



Marc Sullivan: Unter blut­ro­tem Himmel

Pino Lella will eigentlich nichts mit dem Krieg oder den Nazis zu tun haben – er ist ein nor­maler italienischer Jugendlicher, der sich für Mu­sik, Essen und Mädchen interes­siert. Dann schafft ein Bomben­angriff in seiner Heimatstadt Mailand eine Wirklich­keit, die den jungen Mann über Nacht er­wach­sen werden lässt. In einer Welt, in der nichts so sicher ist wie die Veränderung, schließt Pino sich einer Unter­grund­organisation an, die Juden bei der Flucht über die Alpen hilft, und beginnt für die Alliierten zu spionieren. (Klappentext).

Der auf einer wahren Geschichte basierende Weltbest­seller aus den USA über einen vergessenen Hel­den und seine Tapferkeit in einem der dunkelsten Kapitel der Ge­schich­te.

 


Detlef Dirkers: Game over – Tod auf dem Ijsselmeer

Während die nie­der­ländische Haupt­stadt nicht nur von frühlingshaften Tempe­raturen, sondern auch von einer Einbruchs- und Überfalls­welle bestens organisierter Banden heimgesucht wird, bereitet sich der Amster­damer Commissaris Jacob Peeters insgeheim auf eine aus­gie­bige Segelsaison auf dem Ijsselmeer vor. Außerdem hegt er die Hoffnung, die lang­jährige Ehe mit seiner Frau Manou wieder kitten zu können. Und auch der Segelunfall mit töd­lichem Ausgang auf dem Ijsselmeer scheint schon bald bei den Akten zu liegen. Wenn da nur nicht der Wetterbericht gewesen wäre. (Klappentext)

Ein gelungener erster Ausflug in die Welt der Belletristik des in Osnabrück beheimateten Au­to­rs. Sein zweites Buch um Com­mis­saris Jacob Peeters, „Sofias Rei­se“, ist ebenfalls in der Bücherei vorrätig.






  • Aus persönlichen Gründen hat sich Sabine Budke aus unse­rem Team verabschiedet. Wir bedauern ihren Entschluss sehr und sagen ihr ein ganz herz­liches „DANKESCHÖN“ für die vielen Jahre guter und freund­schaftlicher Zusammen­arbeit.
  • Buchzeit 2018: Wie bereits seit vielen Jahren findet die be­lieb­te Abendveranstaltung auch in diesem Herbst statt. Das Team der Buchhandlung Möllmann in Ankum wird im Ge­meinde­haus wieder in gemütlicher Atmosphäre Bücher aus allen Sparten der Lite­ratur, abseits des Main­streams, vorstellen und die „Lust auf mehr“ bei den Zu­hörern wecken.                                                                   Nähere Ein­zel­heiten dazu dem­nächst in der Zeitung!

Tipps und Hinweise:

  • Open-Air-Krimi­lesung mit Melanie Jungk und Ha­rald Keller am Alten Ge­fäng­nis auf der Schloss­insel Fürstenau                              am Freitag, 31. Au­gust 2018, 19:00 Uhr. Eintritt frei.
  • Margret Koers liest aus ihrem Buch „Hexen­schwert – die Geschich­te der Goose Sienken“, basierend auf einem re­alen                 historischen Krimi­nalfall im Emsland des 19. Jahr­hun­derts am Mitt­woch, 26.Sep­tember 2018, 19:30 Uhr in der Buch­hand­lung Möllmann, Ankum.                                                                                                                                                                              

                                                                                                                                                                             Margret Theile


Öffnungszeiten: Sonnstag von 11:00 - 12:00 Uhr und Mittwochs von 16:30 - 18:00 Uhr