Bücherei

Quelle: Ev.-luth. Kirchengemeinde Nortrup Loxten

Bücherei wieder geöffnet

Liebe Leserinnen und Leser, 

die aktuelle Corona-Lage erlaubt es uns, das wir ab sofort (26.KW2021) unsere Bücherei wieder zu den gewohnten Zeiten öffnen können.
Wie gewohnt sind wir - unter Einhaltung der AHA-Regeln - wieder für Sie da:
 
Sonntags nach dem Gottesdienst: von 11:00 bis 12:00 Uhr,
                                    und Mittwochs von 16:30 bis 17:30 Uhr.

Sie erreichen uns auch per Mail: ev-buecherei-nortrup@gmx.de 
  
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herzliche Grüße
Ihr Büchereiteam
Quelle: Ev.-luth. Kirchengemeinde Nortrup Loxten

+++ Neues aus der Gemeindebücherei +++ Neues aus der Gemeindebücherei +++ Neues aus der Gemeindebücherei +++

Hier unsere Empfehlungen:
Quelle: N.N.

Hera Lind: Grenzgängerin aus Liebe

Die junge Sophie aus Weimar ist beeindruckt, als sie Hermann aus dem Westen kennenlernt. Soll sie Karsten, ihren verheirateten Liebhaber und einflussreichen DDR-Funktionär verlassen? Hermann schwärmt von Westdeutschland und verspricht Sophie das Paradies auf Erden. Doch als ihr Ausreiseantrag bewilligt wird, stehen nur seine Eltern am Bahnhof, Hermann selbst ist für Monate beruflich im Ausland. Das hält sie nicht aus, sehnt sich nach Karsten. Erneut überquert sie die Grenze, nicht ahnend, dass sie in eine Falle mit doppeltem Boden geraten ist. Nach einer wahren Geschichte (Klappentext)
Quelle: N.N.

Julie Clark: Der Tausch – Zwei Frauen. Zwei Tickets

New York, Flughafen JFK: Claire soll nach Puerto Rico reisen, um ihren Mann, einen ehrgeizigen Politiker, beim Wahlkampf zu unterstützen. Doch in Wahrheit will sie nichts als fliehen – vor seinen gewalttätigen Übergriffen und der lückenlosen Kontrolle, die er über sie ausübt. Sie kommt mit Eva ins Gespräch, die bei ihrem schwerkranken Mann Sterbehilfe geleistet hat. Zu Hause in Kalifornien erwartet sie die Polizei. Innerhalb weniger Sekunden beschließen sie, die Bordkarten zu tauschen und sich gegenseitig ein neues Leben zu schenken… (Klappentext)
Quelle: N.N.

Juli Zeh: Über Menschen

Dora ist mit ihrer kleinen Hündin aufs Land gezogen. Sie brauchte dringend einen Tapetenwechsel, mehr Freiheit, Raum zum Atmen. Aber ganz so idyllisch wie gedacht ist Bracken, das kleine Dorf im brandenburgischen Nirgendwo, nicht. In Doras Haus gibt es noch keine Möbel, der Garten gleicht einer Wildnis, und die Busverbindung in die Kreisstadt ist ein Witz. Vor allem aber verbirgt sich hinter der hohen Gartenmauer ein Nachbar, der mit kahlrasiertem Kopf und rechten Sprüchen sämtlichen Vorurteilen zu entsprechen scheint. Geflohen vor dem Lockdown in der Großstadt muss Dora sich fragen, was sie in dieser anarchischen Leere sucht... (Klappentext)
Quelle: N.N.

Simon Beckett: Die Verlorenen

Jonah Colley ist Mitglied einer bewaffneten Spezialeinheit der Londoner Polizei. Seit sein Sohn Theo vor zehn Jahren spurlos verschwand, liegt sein Leben in Scherben. Damals brach auch der Kontakt zu seinem besten Freund Gavin ab. Nun meldet Gavin sich überraschend und bittet um ein Treffen. Doch in dem verlassenen Lagerhaus findet Jonah nur seine Leiche, daneben drei weitere Tote. Fest in Plastikplane eingewickelt, sehen sie aus wie Kokons. Eines der Opfer ist noch am Leben. Und für Jonah beginnt ein Albtraum….... (Klappentext)

Norbert Scheuer: Winterbienen

Januar 1944: Während über der Eifel britische und amerikanische Bomber kreisen, gerät der wegen seiner Epilepsie nicht wehrtaugliche Egidius Arimond in höchste Gefahr: als Fluchthelfer bringt er jüdische Flüchtlinge in präparierten Bienenstöcken über die Grenze. Mit großer Intensität erzählt Norbert Scheuer einfühlsam, präzise und spannend von einer Welt, die geprägt ist von Zerstörung und dem Wunsch nach einer friedlichen Zukunft. …. (Klappentext)
Quelle: N.N.

Hier die Medienlisten für Ihren schnellen Überblick:

Damit Sie Ihre Auswahl besser treffen können, haben wir verschiedene Listen unseres Medienbestands – sortiert nach Interessensgruppen – erstellt. 
 
Sollten Sie einen Titel nicht finden, fragen Sie uns – bislang konnten leider noch nicht alle vorhandenen Medien digitalisiert werden.

Die Kinderseite

Quelle: N.N.
Quelle: --
Für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Erwachsene aller Altersgruppen finden Sie in der
Ev. Öffentlichen Gemeindebücherei der Dorotheen-Kirchengemeinde Nortrup ein reichhaltiges Angebot an 
  • Kinder- und Jugendliteratur
  • Belletristik für Erwachsene und junge Erwachsen  (z.B. Romane, Krimis, Thriller, Fantasy u.v.m.)
  • Sachliteratur
  • Tonies
  • DVDs
  • Hörbücher 
  • u.v.m. 
 
Die Ausleihe der Medien ist kostenlos; 
auch Aufnahmegebühren o.ä. fallen nicht an.
 
Unsere Öffnungszeiten:
sonntags von 11:00 - 12:00 Uhr (nach dem Gottesdienst)
und mittwochs von 16:30 - 17:30 Uhr
 
Unsere Bücherei finden Sie im Ev. Gemeindehaus, 49638 Nortrup, Ankumer Straße 4. 

Außerhalb der Öffnungszeiten sind wir per Mail ev-buecherei-nortrup@gmx.de für Sie erreichbar.

Kommen Sie gerne zu uns herein, unsere Bücherei ist für alle interessierten Menschen geöffnet. Schauen Sie sich in Ruhe um und wählen Sie die Medien aus, die Sie ausleihen möchten.

Herzlich Willkommen zu Ihrer Entdeckungsreise in der Gemeindebücherei der 
Ev. Dorotheen-Kirchengemeinde Nortrup!
Quelle: N.N.
Quelle: Ev.-luth. Gemeindebücherei Nortrup-Loxten